Häufige Fragen Neuheiten PROfirst Module HOME
Vorteile PROfirst Details    

 

Häufige Fragen

- Hat PROfirst auch Sondergeometrien für die Blechindustrie?
Ja, oft nicht in anderen CAD Programmen enthalten:
Langloch, kreisförmiges Langloch, Ellipse aus Bögen,...

- Automatische Bemassung einer beliebigen DXF Datei, geht das?
Ja, Sie erhalten automatisch eine Bemassung von jeder beliebigen DXF Datei. Nur möglich durch die ausgefeilte Sonder-Filterfunktion.

- Super-Automatische Bemassung
Die Super-automatische Bemassung erreicht eine noch bessere Qualität der Bemassung von Zeichnungen die Sie mit PROfirst gezeichnet haben. Hier erscheinen wirklich nur die Maße welche Sie prüfen müssen.

- Associative Bemassung
Bemassung ändert sich automatisch nach Skalierung, usw.

- Ich muss Texte schneiden können, hilft mir PROfirst dabei?
Ja, durch Datenreduzierung für Logos und Texte konvertiert vektorisierte Logos und Zeichnungen, die viele Linien beinhalten, in so wenig wie mögliche Linien und Bögen.

- Gibt es einen Textgenerator um Schriften zu schneiden?
Ja, PROfirst konvertiert beliebige Windows ® True Type Texte in ein Minimum von Linien und Bögen. Die Ergebnisse sind dann wirklich schneidbar.

- Kann ich offene und doppelte Konturen prüfen?
Ja, PROfirst prüft Konturen auf Geschlossenheit oder auf doppelte Linien mit einem Mausklick. Ein Muss, um Zeichnungen vom Kunden für die weitere CNC Bearbeitung schnell und einfach zu bereinigen.

- Hat PROfirst die üblichen Zeichnungsfunktionen?
Ja, alle Funktionen zum Erstellen von Geometrien wie:
Linie, parallele Linie, parallele Linie vom Punkt aus, Linie senkrecht zu, Rechteck mit Ecken, Rechteck (Mitte, Länge, Breite), Ellipse, Kreis, Bogen, Tangente ...

- Ich benötige schnell die Endpunkte, Mittelpunkt, Lot......
Intuitive und schnelle Autofangfunktion um Endpunkt, Mittelpunkt, Zentrum, Lot, Senkrechte usw. genau zu fangen. Dies stellt sicher, dass alle Konturen geschlossen sind, wie man sie für die Weiterbearbeitung mit der CNC benötigt.

- Kann ich mit PROfirst rechnen?
Ja, PROfirst hat einen eingebauten Taschenrechner.
Einfach Zeit sparen und Fehler vermeiden mit der direkten Eingabe von Rechenvorgängen als Maßeingabe z.B. 235+135/2.

- Kann ich kopieren?
Ja, Sie können drehen, spiegeln, bewegen, kopieren, kopieren im Kreis,... schnell mit einfacher Eingabe der Abstände.

- Ich muss die Konturen verkürzen, ist das möglich?
Ja, einfaches verkürzen der Konturen mit einem Mausklick - einfacher geht es nicht!

- Ist PROfirst AutoCAD © kompatibel?
Ja, PROfirst kann AutoCAD © DWG Dateien lesen und schreiben. Es behält die Layer und die Struktur der Originalzeichnung genau bei.

- Ich brauche Layer Steuerung mit Voransicht, geht das?
Ja, komplette Layersteuerung mit Voransicht der Layerinhalte. Erlaubt einfaches Ausfiltern von Bauteilen aus komplexen Zeichnungen.

- Kann eine DXF Datei erstellt werden?
Ja, PROfirst speichert die Dateien direkt im DXF Format. Damit ist keine umständliche Konvertierung für die weitere CAM Bearbeitung notwenig. Sie sparen damit wertvolle Zeit.

- Ich möchte die Zeichnung in 3D sehen, geht das?
Ja, das Bauteil kann mit einem Mausklick sofort in 3D angezeigt werden.

- Ich brauche 1:1 Ausdruck, habe aber nur einen DIN A4 Drucker?
Kein Problem, grosse Zeichnungen oder Bauteile können automatisch auf mehrere Seiten A4/A3 etc. ausgedruckt werden. Besonders nützlich für Photoscope Maschinen wenn Sie keinen grossen Plotter besitzen.

- Ich möchte nicht jede Linie einzeln auswählen, geht das?
Ja, dank der extra Power Auswahlfunktionen. Optimale Auswahlfunktionen um Bauteile über eine Fläche auswählen oder trennen zu können.

- Ich muss oft die Bauteile abrunden, geht das?
Kein Problem mit PROfirst, dank der automatischen Abrundung aller Bauteilecken.
Alle Ecken eines Bauteiles können automatisch abgerundet werden.

Sollten Sie noch weitere Fragen zu PROfirst haben, rufen Sie uns einfach an!